Aktuelles

Frohe Weihnachten!Das Praxisteam
wünscht allen Patienten,
Freunden und Bekannten
eine schöne Advents- und
Weihnachtszeit und eine
gesundes Neues Jahr.

 

 

 

 










Praxisdokumente
für Patienten

Rechtliche Hinweise

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie die MVZ DaVita Ambulantes Kardiologisches Zentrum Peine GmbH, Mittelweg 110B, 20149 Hamburg (nachfolgend "DaVita"), im Internet personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und/oder nutzt. Sie gilt für die von DaVita angebotenen und betriebenen Webseiten, insbesondere http://www.kardiologie-peine.de. Ihre Privatsphäre ist für DaVita sehr wichtig. Wir verstehen, dass Ihre Gesundheit eine sehr persönliche und vertrauliche Angelegenheit ist und wir möchten daher, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten und der Nutzung unserer Dienste entsprechend sicher fühlen. Deshalb möchten wir Sie über die von uns erhobenen personenbezogenen Daten und über den Umgang mit diesen informieren.

1. Was sind personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

2. Welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben und wie wir diese verwenden

2.1 Kontaktaufnahme

Wir erheben personenbezogene Daten wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre Postleitzahl nur sofern Sie diese Informationen im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit Bitte um Rückmeldung angeben. Wir nutzen diese personenbezogenen Daten um auf Ihre Fragen zu antworten oder Ihnen bestimmte, von Ihnen auswählte Dienste anzubieten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht entweder auf Ihrer Einwilligung, Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO oder ist zur Erfüllung Ihrer Kontaktanfrage notwendig, Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b DSGVO.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

2.2 Nutzung der Webseite

Falls Sie unsere Webseite zu informativen Zwecken besuchen, also ohne uns personenbezogene Daten auf andere Weise bereitzustellen, erheben wir gegebenenfalls automatisch ergänzende Informationen über Sie, die nur in begrenzten Fällen personenbezogene Daten enthalten und von unserem Server automatisch erfasst werden. Beispielsweise übermittelt uns Ihr Browser automatisiert bei jeder Kontaktaufnahme mit unserer Website die Ihrem Rechner zugeordnete IP-Adresse. Ohne die IP-Adresse ist eine Kommunikation mit Ihrem Browser und damit eine Anzeige unserer Website bei Ihnen gar nicht möglich. Darüber hinaus verwenden wir auf unserer Website sogenannte Cookie-Technologien und Pixel, welche unterschiedliche Funktionen haben und bei denen auch die IP-Adresse als Datum anfällt. Wir erläutern deren Funktionen und wie Sie Cookies ablehnen können weiter unten unter "Cookies".

Wir nutzen diese Informationen lediglich dazu, Ihnen unsere Leistungen effektiv anbieten zu können.

Wir benötigen die automatisch erhobenen personenbezogenen Daten für die Bereitstellung unserer Webseite, Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b DSGVO, sowie für unser berechtigtes Interesse, die Stabilität und Sicherheit der Webseiten zu gewährleisten, Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

3. Weitergabe an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen, als den im Folgenden aufgeführten Zwecken, findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten

Im Rahmen des oben genannten Umfangs ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Staaten übermitteln (einschließlich Staaten außerhalb des EWR), in denen gegebenenfalls andere Datenschutzstandards als an Ihrem Wohnort gelten. Bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in solche Staaten haben wir jedoch geeignete Garantien vorgesehen um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.


5. Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten beinhalten zum Teil Links auf Webseiten Dritter. DaVita kann nicht gewährleisten, dass diese Webseiten den gleichen Richtlinien und Vorgaben unterliegen wie die Webseiten von DaVita. Wenn Sie die Webseiten Dritter besuchen, gelten die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung nicht. Bitte informieren Sie sich auf diesen Webseiten über die jeweils einschlägigen Regelungen im Hinblick auf personenbezogene Daten. Zudem beinhalten unsere Webseiten zum Teil eingebettete Inhalte Dritter. Um diese Inhalte anzeigen zu können, ist es technisch erforderlich, dass ihre IP-Adresse an die jeweiligen Dritten übermittelt wird. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung dieser Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

6. Cookies und andere Informationen, die wir erheben

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten verwenden wir sog. Cookies. Dies sind kleine Dateien, die mittels Ihres Internet-Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und dabei helfen, unsere Webseiten attraktiver für Sie zu gestalten. Cookies dienen auch dazu sog. dynamische Inhalte auf unseren Webseiten zu generieren, die für Sie von Interesse sein könnten; ferner, um Statistiken über die Anzahl der Besucher unserer Webseiten zu generieren und um zu ermitteln, zu welchem Zeitpunkt welche Aktionen durchgeführt wurden.

Wir verwenden dabei ausschließlich sogenannte Sitzungs-Cooies ("Session-Cookies"). Während Sie auf einer Webseite aktiv sind, wird temporär ein Sitzungs-Cookie im Speicher Ihres Computers abgelegt, in dem eine Sitzungskennung gespeichert wird, um z. B. bei jedem Seitenwechsel zu verhindern, dass Sie sich erneut anmelden müssen. Sitzungs-Cookies werden bei der Abmeldung gelöscht oder verlieren ihre Gültigkeit, sobald ihre Sitzung automatisch abgelaufen ist.

Die meisten Internet-Browser enthalten Anweisungen, wie das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät unterbunden werden kann, zum Beispiel im Rahmen der Hilfefunktion eines Internet-Browsers. Wenn Sie die Verwendung von Cookies unterbinden, kann es sein, dass einige Teile unserer Webseite nicht funktionieren. Es ist zudem technisch erforderlich, dass Sie die Nutzung von Cookies für jedes von Ihnen verwendete Endgerät, mit dem Sie auf unseren Webseiten surfen möchten, einzeln unterbinden.

Wir bringen Informationen, die aus Cookies generiert werden, nicht mit anderen personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zusammen und verwenden Cookies auch nicht um gesundheitsbezogene Informationen über Sie zu erheben oder zu speichern. Wir übermitteln Informationen, die aus Cookies generiert werden, nicht an Dritte.

 

7. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Wir benutzen Secure Socket Layer-Technologie um Ihre personenbezogenen Daten zu verschlüsseln, wenn Sie diese über unsere Webseite eingeben. Diese Technologie schützt personenbezogene Daten, wenn sie über das Internet übermittelt werden von Ihrem Computer an unsere Server. Um unsere Server zu schützen, führen wir ein regelmäßiges Risk-Management-Programm durch und benutzen angemessen Industrie-Standards und Technologien, die für Sicherheit sorgen.

8. Betroffenenrechte

Als Nutzer dieser Website haben Sie unter anderem die folgenden Rechte, die Ihre personenbezogenen Daten betreffen:

  • ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die von DaVita gespeichert sind;
  • ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten;
  • ein Recht auf Datenübertragbarkeit ihrer personenbezogenen Daten;
  • ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

9. E-Mails, die Sie an DaVita senden

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Inhalte oder Informationen, die Sie uns per E-Mail zusenden. Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich keine Informationen, die rein privater Natur sind, per E-Mail versendet werden sollten. Bitte beachten Sie zudem, dass die Bereitstellung der DaVita-Webseiten und jegliche E-Mail-Korrespondenz nur zu informatorischen Zwecken erfolgt und nicht dazu geeignet ist oder den Zweck hat, eine medizinische Beratung durch einen Arzt zu ersetzen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Arzt, falls Sie eine Diagnose oder eine Behandlung oder weitere Informationen wünschen, die im Zusammenhang mit Ihrem Gesundheitszustand stehen.

10. Privatsphäre von Kindern

Die Webseiten von DaVita sind an Erwachsene gerichtet, und nicht für Kinder vorgesehen. DaVita erhebt keine personenbezogenen Daten von Kindern, sofern wir wissen, dass eine Person unter 18 Jahre ist.

11. Speicherfristen

Unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten nur im geringstmöglichen Umfang zu verarbeiten. Sind in dieser Erklärung keine genauen Speicherfristen angegeben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie sie für die Erfüllung des Zweckes, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nötig sind und - falls zutreffend - solange wie gesetzlich vorgeschrieben.

12. Kontakt; Fragen und Beschwerden

Wenn Sie eine Frage haben über DaVitas Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren oder uns eine Beschwerde über die Verletzung Ihrer Privatsphäre mitteilen möchten, können Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder ein Schreiben an MVZ DaVita Ambulantes Kardiologisches Zentrum Peine GmbH, Datenschutzbeauftragter, Mittelweg 110B, 20149 Hamburg senden.

Weitere Informationen zur MVZ DaVita Ambulantes Kardiologisches Zentrum Peine GmbH finden Sie auch im [ Impressum ].

Die Informationen, die Sie uns bei Ihrer Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, werden nur verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend der Aktualisierung unserer Webseite jeweils zu ändern. Besuchen Sie diese Webseite bitte regelmäßig und sehen Sie sich die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung an. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 04. Juni 2018.